Publikation Raumakustik Deutsche Oper Berlin für DAGA 2018 / by Anton Schlesinger

Für die Jahrestagung für Akustik 2018 (DAGA) reiste das SIMOPERA Team vergangene Woche nach München. Wir präsentierten zwei Poster, eines zur Raumakustik der Deutschen Oper Berlin und eines zur Schallfeldsimulation des tiefen und hohen Frequenzbereichs mit der Finiten-Elemente-Methode bzw. Raytracing. Inhalt des zweijährigen SIMOPERA Projekts ist die Verringerung des Schallpegels im Orchestergraben zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Musiker.