Absorptionsmessung Vorhang Plectere / by Anton Schlesinger

Die Designerin Petra Vonk lies das Absorptionsvermögen des visuell transparenten Filzvorhangs Plectere durch Singer Akustik bestimmen. In der Vorbereitung fertigten wir drei Holzständer an, mit welchen die Anordnung als flächiger Wandabsorber und die Aufstellung von drei Elementen im Raum möglich war. Die unterschiedlichen Anordnungen wurden mit der Hallraummethode in Bezug auf ihr Absorptionsvermögen im Hallraum des Staatlichen Instituts für Musikforschung vermessen. Das entstandene Messprotokoll umfasst alle notwenigen Angaben für den europäischen und den angloamerikanischen Markt, mit denen Fachplaner und Architekten raumakustische Entwürfe entwickeln.