UDK Mehrzweckraum / by Anton Schlesinger

Singer Vortragsraum UdK

Raumakustische Gestaltung eines Vortragsraums

In Zusammenarbeit mit Designer Jan Blieske berät Studio Singer zur Raumakustik und Materialien für einen Arbeitsraum der UdK auf der Grunewaldstraße in Berlin. Nach der Umsetzung des Entwurfs im Sommer 2018, wird der Raum als Gruppen- und Vortragsraum genutzt werden können. Der Auftraggeber wünschte sich die Anmutung eines Workshops. Um den akustischen und gestalterischen Anforderungen zu entsprechen, wurden Baffles aus Holzwolle, eine Wand mit akustisch wirksamer Verstäbung und großflächige Plattenschwinger als Sperrholz gewählt. Die Abbildung zeigt das akustischen Modell zur Gestaltung und Prognose der Akustik.